Hauptversammlung

Alle zwei Jahre, in der Woche nach Pfingsten (Mittwoch bis Samstag), findet in Weimar die sog. Hauptversammlung statt. Sie besteht aus einer wissenschaftlichen Konferenz in 6 Arbeitsgruppen, einer Mitgliederversammlung, einem geselligen Abend und kulturellen Veranstaltungen. Den Auftakt am Mittwoch bildet seit 2001 ein „Symposium junge Goetheforschung“.

Etwa 400 Goethefreunde aus 20 Ländern nehmen an einer Hauptversammlung teil.

87. Hauptversammlung

Thema
„Goethe im Streit“

Termin
26.–28. Mai 2021

Tagungsbüro
Jugend- und Kulturzentrum "mon ami"
Goetheplatz 11
99423 Weimar

Die 87. Hauptversammlung kann wegen der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden.

Das Symposium junge Goetheforschung findet via Zoom statt. Der Zugangslink wird an alle angemeldeten Teilnehmer*innen versendet.
Anmeldung bis 19. Mai 2021 unter: webredaktion@zfl-berlin.org (die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt).