6. internationaler Essay-Wettbewerb

Es wurde jeweils ein erster Preis vergeben an:
Philipp Hartmann
Tim Willmann.

Die Preise werden anlässlich der 85. Hauptversammlung der Goethe-Gesellschaft am 8. Juni 2017 im Deutschen Nationaltheater Weimar verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

Philipp Hartmann

geb. 1991 in Recklinghausen
seit 2012 Studium der Germanistik in Leipzig
2016 Abschluss Bachelor mit einer Arbeit zu Arno Schmidts Roman Das steinerne Herz
derzeit Master-Studium seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik bei Prof. Dr. Dieter Burdorf

Tim Willmann

geb. 1990 in Wuppertal
seit 2010 Bachelor-, danach Masterstudium in Germanistik, Philosophie und Judaistik in Düsseldorf
Tätigkeiten als studentische, dann als wissenschaftliche Hilfskraft an den Lehrstühlen für Germanistik, Philosophie und Judaistik (Tutorien für Bibel- und Modernhebräisch, Geschichte der Philosophie, Mitarbeit am Editionsprojekt der Martin-Buber-Werkausgabe)