SALVE! Willkommen bei der Goethe-Gesellschaft in Weimar

Salve

Goethe in seiner gegenwärtigen Bedeutung zur Geltung zu bringen sind Ziel und Zweck der 1885 gegründeten Goethe-Gesellschaft in Weimar, einer Gemeinschaft von ca. 2500 Goethefreunden in aller Welt. In den geistigen Auseinandersetzungen der Zeit formuliert sie ihre eigene Position. Wer sich ihr anschließt, wird Teil dieser internationalen Gemeinschaft, gewinnt Freunde und Gesprächspartner, empfängt reichen geistigen Gewinn. Wer sich mit Goethe beschäftigt, beschenkt sich selbst am meisten.

nächste Veranstaltung

21. Mai 2019
18.00 Uhr

VORTRAG
Dieter Lehnhardt (Hüttenberg)
„Öl in die Lebenslampe“. Goethe als Sammler

Goethe- und Schiller-Archiv

facebook

Bleiben Sie auch über Facebook mit der Goethe-Gesellschaft verbunden und besuchen Sie unsere Seite.

Hauptversammlung

Thema
Goethes „Divan“ 1819 – 2019

Motto
„Nun so legt euch, liebe Lieder,
An den Busen meinem Volke!“
(Goethe: „West-östlicher Divan“)

Termin
12. – 16. Juni 2019
 

Sehr geehrte Goethefreundinnen und Goethefreunde,
ab sofort wenden Sie sich bitte für Ihre Zimmerbuchung direkt an die Mitarbeiterinnen der Zimmervermittlung der Tourist-Information Weimar:

Telefon: (03643) 7450
E-Mail: tourist-info@weimar.de

Wir wollen Goethes Leben und Werk im In- und Ausland pflegen und verbreiten.

Ihre Spende hilft uns, dies zu tun. Informieren Sie sich über unsere Spendenzwecke! Vielen Dank!
 

Video

Die Goethe-Gesellschaft im Porträt

Video

Interview mit Jochen Golz – aus der Reihe „Deutschlands Unternehmer“ auf salve tv

Video

GOETHEFREUNDE WELTWEIT. Thomas Claus hat einige von ihnen interviewt.